Call us toll free: +1 800 789 50 12
Top notch Multipurpose WordPress Theme!

Die Chirotherapie (von griechisch „Chiros“ für „Hand“) ist eine uralte Behandlungsmethode. In Indien hatte man bereits lange vor den alten Griechen erkannt, dass man mit Handgriffen wirbelsäulenbedingte Krankheiten behandeln kann. Nach dem zweiten Weltkrieg entwickelte sich die heutige Chirotherapie aus Bestandteilen der Osteopathie und der Chiropraktik.

Die Manuelle Medizin – welche oftmals als Synonym für die Chirotherapie steht – beschäftigt sich auch heute noch mit Störungen in der Funktion des Bewegungsapparates. Die Diagnostik und Therapie erfolgt dabei fast ausschließlich mit der Hand.

Chirotherapie kann Verspannungen lösen

Manuelle Therapie/ChirotherapieEine Vielzahl körperlicher Beschwerden und Schmerzen lassen sich auf Verspannungen in der Muskulatur und/oder Blockaden in Gelenken zurückführen. Diese Verspannungen und Funktionsstörungen der Gelenke lassen sich mittels eingehender Untersuchung durch den Manualtherapeuten feststellen und im zweiten Schritt behandeln. Die Behandlung besteht dabei aus verschiedenen Techniken zur Muskelentspannung, zur Muskeldehnung und zur Deblockierung von Gelenken.

Haben Sie noch Fragen zur Manuellen Medizin/Chirotherapie? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen